Erftstadt

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lage von Erftstadt im Rhein-Erft-Kreis

Erftstadt ist eine mittelgroße Stadt mit 52.547 Einwohnern im Rhein-Erft-Kreis in Nordrhein-Westfalen. Sie entstand 1969 durch Zusammenschluss und Ausgliederung mehrerer amtszugehöriger Orte aus dem Kreis Euskirchen. Die Stadt wurde nach der durch das Stadtgebiet fließenden Erft benannt. Die Stadtverwaltung befindet sich überwiegend im Stadtteil Liblar und zum Teil im Stadtteil Lechenich.

Stadtteile[Bearbeiten]

Erftstadt wird laut § 1 Absatz 2 der Hauptsatzung in folgende Stadtbezirke und Stadtteile eingeteilt:[1]

Stadtbezirk Stadtteile gem. Anlage I
der Hauptsatzung
Ahrem Ahrem
Blessem/Frauenthal Blessem und Frauenthal
Bliesheim Bliesheim
Borr Borr und Scheuren
Dirmerzheim Dirmerzheim
Erp Erp
Friesheim Friesheim
Gymnich Gymnich und Mellerhöfe
Herrig Herrig
Kierdorf Kierdorf
Köttingen Köttingen
Lechenich/Konradsheim Lechenich und Konradsheim
Liblar Liblar
Niederberg Niederberg

Politik[Bearbeiten]

Stadtrat[Bearbeiten]

Der Stadtrat ist die kommunale Volksvertretung der Stadt Erftstadt. Über die Zusammensetzung entscheiden die stimmberechtigten Bürger alle fünf Jahre. Die letzte Wahl fand am 13. September 2020 statt.

Bürgermeister[Bearbeiten]

Bis zur Kommunalwahl 1999 gab es eine Doppelspitze bestehend aus ehrenamtlichem Bürgermeister und hauptamtlichem Stadtdirektor. Der hauptamtliche Bürgermeister wird seitdem direkt von den Bürgerinnen und Bürgern gewählt. Bis zum Jahre 2009 betrug die Legislaturperiode eines Bürgermeisters fünf Jahre, ab 2009 wurde diese auf sechs Jahre verlängert[2].

Bürgermeister Amtszeit ab Amtszeit bis
Jürgen Mittelbach 24. November 1969 1. Dezember 1969
Werner Tiemann 15. Dezember 1969 15. Mai 1974
Kurt Bröhl 24. Mai 1974 22. Mai 1975
Erich Schramm 23. Mai 1975 23. April 1976
Adolf Kappes 21. Mai 1976 16. Oktober 1979
Heinz Cremer 17. Oktober 1979 26. Oktober 1992
Franz-Georg Rips 27. Oktober 1992 1. November 1994
Hermann Josef Hanisch 2. November 1994 30. September 1999
Ernst-Dieter Bösche 1. Oktober 1999 20. Oktober 2009
Franz-Georg Rips 21. Oktober 2009 31. Januar 2013
Volker Erner 9. Juni 2013 2. November 2020
Carolin Weitzel 2. November 2020

Postleitzahl[Bearbeiten]

Seit der deutschlandweiten Umstellung im Jahr 1993 hat Erftstadt die Postleitzahl 50374.

Weitere Informationen: → Postleitzahl

Steuerhebesätze[Bearbeiten]

Die aktuellen Steuerhebesätze betragen:

  • Gewerbesteuer: 565%
  • Grundsteuer A: 380%
  • Grundsteuer B: 650%

Weitere Informationen: → Steuerhebesätze

Auszeichnungen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hauptsatzung der Stadt Erftstadt, In: erftstadt.de. Abgerufen am 23. März 2022
  2. Bürgermeister der Stadt Erftstadt seit 1969, In: erftstadt.de. Abgerufen am 24. März 2022