Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Scheuren

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Scheuren
Lage von Scheuren in Erftstadt
Lage von Scheuren in Erftstadt
Einwohner
Fläche
Ortbürgermeister:in
Erika Simons

Beschreibung[Bearbeiten]

Scheuren wird erstmals 1108 und 1246 zusammen mit Borr als „Burne“ urkundlich erwähnt. Gedeutet wird der Name „Burne“ oder „Burnheim“ als Bezeichnung für eine Siedlung an einer Quelle. Andere Deutungen gehen von einer Siedlung des Brun aus.[1]

Interessantes in Scheuren

Baudenkmäler (0) - Kindergärten (0) - Schulen (0) - Spielplätze (0) - Sportanlagen (0) - Straßen (5) - Unternehmen (0)

Weblinks[Bearbeiten]

Literatur

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Stadtteile von Erftstadt

Ahrem (1.189) - Blessem / Frauenthal (1.529) - Bliesheim (3.711) - Borr / Scheuren (354) - Dirmerzheim (2.222) - Erp (2.694) - Friesheim (3.052) - Gymnich / Mellerhöfe (4.961) - Herrig (554) - Kierdorf (3.188) - Köttingen (3.543) - Lechenich / Konradsheim (11.389) - Liblar (13.248) - Niederberg (525)