Jahrbuch der Stadt Erftstadt 1998

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Jahrbuch der Stadt Erftstadt 1998
[[Datei:|280x280px|rahmenlos|zentriert|]]
'
Untertitel
Genre
Autor
Herausgeber
Verlag
Jahr
ISBN
Auflage
Seiten

Das Jahrbuch der Stadt Erftstadt 1998 ist die 7. Ausgabe des Jahrbuchs der Stadt Erftstadt.

Inhalt[Bearbeiten]

Autor Titel Seite
Cornelius Bormann Friesheim. Ort der Burgen S. 5
Hanna Stommel Ketzerinnen hatten keine Chance. Eine Approbationsordnung von 1748 S. 20
Albert Esser "Flüchtlingsweihnachtsfeier" in Gymnich anno 1946. Zur Bevölkerungsintegration nach dem Kriege S. 21
Anna Reski Ein Schwarzbrot - Flüchtlingserlebnis in Gymnich 1946 S. 23
Gertraud Dierl Amphibien der Ville-Seenplatte S. 24
Ulla Jürgensonn Künstlerportrait Jo Stolz S. 30
Walter Haberstroh Ein Kapitel rheinischer Nachkriegsgeschichte. Das Notgeld der Stadt Lechenich 1947 S. 32
Michael Folkers Drei Gesellschaften und drei Bahnhöfe S. 40
Michael Folkers Nichts bringt sie aus der Ruhe. Eisenbahnfotografen S. 43
Hanna Stommel Schon 1718 wurden "Turff-Klütten" verheizt. Kierdorfer begannen früh mit dem Torfstechen S. 45
Volker H. W. Schüler Aufgeblättert: Liblar im Bergarbeiterstreik 1924 (Teil 2) S. 46
Peter Kievernagel Dä ahle Spenner - Ein Roggendorfer Original S. 52
Albert Esser Die Auflösung der katholischen Jungmännerverbände am 1. Februar 1938 S. 56
Daniel Leupold Die Gleichschaltung 1933 bei den Freiwilligen Feuerwehren S. 59
Helmut Weingarten An Vielseitigkeit kaum zu überbieten: Vogelbeere / Eberesche - Baum des Jahres 1997 S. 62
Michael Folkers Die erste Lok hieß "Sphinx". Die Eifelstrecke im Wandel der Zeiten S. 63
Anneliese Nebgen Peter Hecker - der rheinische Kirchenmaler S. 72
Helmut Weingarten Vor 100 Jahren starb Jean Bungartz. Eine schillernde Persönlichkeit, über die man gerne mehr erfahren möchte S. 77
Hanna Stommel Die Lechenicher Schöffenwahl 1693 S. 81
Margarete Jüssen Famellijefeß S. 84
Sabine Boebé Vom Garten Eden bis zu den Parkanlagen in Erftstadt S. 86
Karl Stommel 1774 wurden nur "Excessisten" Soldat. Panne bei der Musterung S. 93
Hanna Stommel Ein Überfall auf das Dorf Borr im Jahre 1749 S. 95
Johannes Mohr Ein Sommertag in Liblar S. 97
Hans Josef Jungheim Flugmäuse in Erftstädter Schlossparks. Eine satirische Betrachtung S. 103
Helmut Weingarten Nur zwei nannten sich Schmitz. Die meisten Schmiede gab es 1799 in Erp S. 107
Manfred Meyer 75 Jahre Zweckverbands-Sparkasse "Kreissparkasse Köln". Über 100 Jahre Sparkassen in Erftstadt S. 108
Matthias Weber Evangelischer Gottesdienst in St. Kunibert Gymnich S. 113
Burkhard Popien Heinz-Robert Weiß. Ein Pionier der Leichtathletik S. 114
Horst Komuth Die Wappendiskussion und ein Ende? Bürgergesellschaft Lechenich legte neuen Entwurf vor S. 118
Albert Esser Blessem im vergangenen Jahrhundert S. 120
Matthias Weber Schloss Gymnich und die Wiedervereinigung S. 127
Peter Leser Die Bombardierung von Erp am 30.11.1944 S. 134
Hanna Stommel Streit um die Instandhaltung der kurkölnischen Landstraße nach Bonn S. 138
Elisabeth Kerp Meine alltägliche Begegnung mit Frauen in Afrika. Eine Gymnicher Missionsschwester berichtet S. 140
Helmut Weingarten In alten Zeitungen ... S. 147
Matthias Weber Neue Schriften zur Heimatkunde S. 148
{{{Autor}}} Chronik: Ein Überblick über den Zeitraum Oktober 1996 bis Oktober 1997 S. 151

Einzelnachweise[Bearbeiten]