Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Merowingerstraße

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Merowingerstraße
[[Datei:|280x280px|rahmenlos|zentriert|]]
'
Kategorie
Stadtteil
Länge
m
Tempolimit
50, 70
Eigenschaften

Die Merowingerstraße ist eine Straße in Bliesheim.

Verlauf[Bearbeiten]

Die Merowingerstraße beginnt am Ortsrand von Bliesheim als Verlängerung der K 45 aus Richtung Friesheim an der A 1/A 61 und durchquert Bliesheim in Richtung Nordosten und später Nordwesten und führt weiter bis nach Liblar (Kreisverkehr Bliesheimer Straße/Heinz-Cremer-Straße). In ihrem Verlauf werden die folgenden Straßen gekreuzt oder zweigen ab: Karolingerstraße, Lambertusstraße, Frankenstraße, Lange Heide, Kruggenberg, Kallenhofstraße, Steinackerweg und Am Wachberg. Dabei überquert die Merowingerstraße die Erft und den Liblarer Mühlengraben. Außerdem liegen an der Straße der Rohmedräjer-Platz und der Jakob-Giesen-Platz.

Straßenname[Bearbeiten]

Die Straße wurde nach dem fränkischen Adelsgeschlecht der Merowinger benannt.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 11. März 2022 wurde die Brücke der Merowingerstraße (K 45) über die A 1/A 61 bei einem Unfall beschädigt, als ein Bagger, der auf einem Tieflader transportiert wurde, das Bauwerk streifte. Aufgrund der großen Schäden musste die Brücke Anfang April abgerissen werden.[1] Der Beginn zum Neubau der Brücke wurde im Juli 2024 angekündigt und soll bis Ende 2025 abgeschlossen werden.[2]

Hausnummern[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]