Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus deinem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Blessemer Lichweg

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Blessemer Lichweg
[[Datei:|280x280px|rahmenlos|zentriert|]]
'
Kategorie
Stadtteil
Länge
556556 m <br />0,556 km <br /> m
Tempolimit
30
Eigenschaften
Haltestellen
Keine Haltestellen

Der Blessemer Lichweg ist eine Straße in Lechenich.

Verlauf[Bearbeiten]

Die Straße verläuft von der Frenzenstraße aus in Richtung Westen ab. Nach der Abzweigung der Weltersmühle führt die Straße am Friedhof entlang zum Ortsrand von Lechenich, wo sie am Bolzplatz auf die Verlängerung der Heddinghovener Straße sowie weitere Wirtschaftswege trifft.

Straßenname[Bearbeiten]

Der Name leitet sich aus Leichenweg her. Bis 1909 gab es in Blessem keinen Friedhof, die Toten wurden auf dem Friedhof Heddinghoven beerdigt, wohin der Lichweg führt.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Hausnummern[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Albert Esser: 40 Jahre Pfarrei St. Michael Blessem-Frauenthal. Blessem 2001, S.3