Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Weltersmühle

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Weltersmühle
Lechenich Heddinghoven Weltersmühle.jpg
'
Adresse
Erbaut
Zerstört
Art
Denkmal
Ja
Denkmalnr.
021

Die Weltersmühle ist eine ehemalige Wassermühle am Lechenicher Mühlenbach in Lechenich.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Wohnhaus mit integriertem Mühlengebäude wurde 1805 errichtet. Die Datierung ist im Türsturz der heute verschlossenen Hofeinfahrt zu sehen. An das zweigeschossige in Backstein erbaute Wohnhaus schließt sich das Mühlengebäude an, dessen Mühlrad ehemals an der zum Bach hin gewandten Giebelseite des Gebäudes angebracht war. Bei der Restaurierung wurden Wohnhaus und Mühlengebäude zur neuen Wohnnutzung zusammengeführt. Die dem Wohnhaus gegenüberliegende Scheune und weitere Wirtschaftsgebäude werden nach der im Jahre 1991 erfolgten umfassenden Restaurierung anderweitig genutzt.[1] Die mächtige, vor dem Gebäude stehende Eiche ist ein eingetragenes Naturdenkmal.

Am 12. August 1982 wurde die Mühle unter der Nummer 021 in die Erftstädter Denkmalliste aufgenommen.

Bilder[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Frank Bartsch, Dieter Hoffsümmer, Hanna Stommel: Denkmäler in Erftstadt. Erftstadt 1998–2000. Kap. 11.4
Dieser Text basiert auf dem Artikel Liste der Baudenkmäler in Lechenich aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.