Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Viry-Châtillon-Platz

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Viry-Châtillon-Platz
Skulptur auf dem Platz, ein Geschenk der Partnerstadt Viry-Chatillon, geschaffen von Michael Laude
Skulptur auf dem Platz, ein Geschenk der Partnerstadt Viry-Chatillon, geschaffen von Michael Laude
Kategorie
Stadtteil
Länge
m
Tempolimit
Eigenschaften
Haltestellen
Keine Haltestellen

Der Viry-Châtillon-Platz ist ein Platz in Liblar.

Verlauf[Bearbeiten]

Der Viry-Châtillon-Platz liegt an der Kreuzung Carl-Schurz-Straße/Bahnhofstraße/Zum Grünen Weg.

Straßenname[Bearbeiten]

Die Bezeichnung des Platzes geht auf die Erftstädter Partnerstadt Viry-Châtillon zurück.

Geschichte[Bearbeiten]

Am 5. Oktober 1985 schenkte die Partnerstadt Viry Châtillon die aufgestellte Skulptur anlässlich des 5. Jahrestages der Städtepartnerschaft. Sie besteht aus Kupfer und Edelstahl und zeigt einen französischen und deutschen Ritter, die sich zuprosten. Bis 1989 residierte hier die Stadtverwaltung, die dann ins neue Rathaus im Einkaufszentrum umzog.[1]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Sabine Boebé: 12 x 5 Minuten in Liblar in Jahrbuch der Stadt Erftstadt 1993/94, S.99