Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Autobahnkreuz Bliesheim

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Autobahnkreuz Bliesheim ist ein Autobahnkreuz in Erftstadt.

Autobahnkreuz Bliesheim

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Autobahnkreuz Bliesheim liegt südlich der Anschlussstelle Erftstadt nahe der Erft im Süden von Bliesheim und verbindet die Autobahnen A 1, A 61 und A 553. Nördlich des Autobahnkreuzes verlaufen die A 1 und die A 61 auf einer gemeinsamen Trasse bis zum Autobahndreieck Erfttal. Auf der A 1 trägt das Autobahnkreuz die Nummer 109, auf der A 61 die Nummer 24 und auf der A 553 die Nummer 1.

Erbaut wurde das Autobahnkreuz weitestgehend in klassischer Kleeblatt-Form, wobei die Verbindung von der A 1 aus Richtung Euskirchen nach Köln als halbdirekte Rampe geführt wird.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Bliesheimer Kreuz entstand Anfang der 1970er Jahre, in denen alle drei betroffenen Autobahnen gebaut wurden.

Hochwasser 2021[Bearbeiten]

Infolge des Hochwassers im Juli 2021 kam es durch die Überschwemmung des Bauwerks zu Schäden an Böschungen und einem Kanal, die umfangreiche Sperrungen und Sanierungsarbeiten nach sich zogen[1].

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Bilder[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Übersichtskarte - Unwetterschäden im Juli 2021, In: autobahn.de. abgerufen 24. Februar 2022