Dorfgemeinschaftshaus Erp

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dorfgemeinschaftshaus Erp
[[Datei:|280x280px|rahmenlos|zentriert|]]
'
Adresse
Erbaut
Zerstört
Denkmal
Nein
Denkmalnr.

Das Dorfgemeinschaftshaus Erp ist eine Veranstaltungshalle in Erp.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Veranstaltungshalle liegt am nördlichen Ortsrand von Erp und hat eine Grundfläche von 16 x 35 m.

Am 26. Mai 2004 beschloss die Stadt Erftstadt, das Grundstück an der Luxemburger Straße für die Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses zur Verfügung zu stellen. Die ermittelten Baukosten beliefen sich auf 980.000 Euro.[1] Aufgrund der angespannten Haushaltslage der Stadt konnte das Vorhaben zunächst nicht umsetzt werden.

In der Ratssitzung am 24. März 2009 wurde beschlossen 350.000 Euro aus dem Konjunkturpaket II für den Bau bereitzustellen. Durch eine geänderte Planung wurden die Gesamtkosten auf 776.000 Euro reduziert, wobei die Differenz durch Eigenleistungen und Spenden erbracht werden sollte.[2]

Bilder[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Stadt Erftstadt, Antrag A7/3651 ("Antrag bzgl. Sachstandsbericht zum Dorfgemeinschaftshaus Erftstadt Erp"), 17.11.2004
  2. Stadt Erftstadt, Beschluss der Sitzung des Rates am 24.03.2009. 24. März 2009.