Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Anschlussstelle Weilerswist-West

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Anschlussstelle Weilerswist-West (AS 110a) verbindet die A 1 mit der L 33 (Weilerswister Straße).

Bauform: halbes Kleeblatt

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Anschlussstelle liegt östlich von Friesheim und ist als halbes Kleeblatt ausgestaltet, wobei der Anschluss zur L 33 jeweils als Kreisverkehr hergestellt wird. In Richtung Norden führt die A 1 zum Autobahnkreuz Bliesheim, in Richtung Süden nach Euskirchen und weiter in die Eifel.

Die L 33 ist im Bereich der Anschlussstelle zweispurig ausgebaut und führt unter der Autobahn hindurch. Auf der nördlichen Seite der Fahrbahn gibt es einen gemeinsamen Fuß- und Radweg. In Richtung Westen führt die L 33 am Friesheimer Busch vorbei nach Friesheim, in Richtung Osten nach Weilerswist. Im östlichen Arm des Kleeblatts befindet sich zusätzlich ein Parkplatz.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Anschlussstelle wurde 2011 erbaut und am 13. Dezember des Jahres für den Verkehr freigegeben.[1]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Neue Abfahrt „West“ Von der A 1 direkt nach Weilerswist, In: rundschau-online.de. Abgerufen am 24. März 2022