Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Silberschwinge

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Silberschwinge
Aufnahme aus dem Jahr 2014
Aufnahme aus dem Jahr 2014
Straße
Stadtteil
Erbaut
Zerstört
Art
Denkmal
Nein
Denkmalnr.

Die Silberschwinge ist ein Skulptur der Erftstädter Metallbildhauerin Ute Gagel in Lechenich. Sie steht am Kreisel am Ortsausgang Richtung Erp an der Erper Straße und am Ende der Josef-Zilken-Straße.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Skulptur ist fünf Meter hoch, 20 Rohre zeigen nach oben. Sie wurde von einer Dürener Firma hergestellt und im Dezember 2000 aufgestellt. Sponsoren übernahmen die Kosten von 35.000 DM und schenkten die Skulptur der Stadt Erftstadt. Seit 2021 ist das Werk beschädigt, das längste Rohr ist abgeknickt.[1]

Bilder[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Horst Komuth: Skulptur seit zwei Jahren beschädigt, Kölner Stadt-Anzeiger, 12. April 2023, Rhein-Erft, S.25