Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus deinem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Reylestraße

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Reylestraße
[[Datei:|280x280px|rahmenlos|zentriert|]]
'
Kategorie
Stadtteil
Länge
m
Tempolimit
30
Eigenschaften
Haltestellen
Keine Haltestellen

Die Reylestraße ist eine Straße in Herrig.

Verlauf[Bearbeiten]

Von der Lechenicher Straße aus führt die Reylestraße nach Norden und endet Am Marienkreuz. Im Verlauf zweigen die Stichstraßen Sibillenweg, Michaelsweg, Hubertusweg und Konradsweg in westlicher Richtung von der Reylestraße ab.

Straßenname[Bearbeiten]

Benannt ist die Straße nach Wilhelm Reyle, ehemaliger Pfarr-Rektor in Herrig.[1]

Geschichte[Bearbeiten]

Hausnummern[Bearbeiten]

Es wurden keine Adressen für diese Straße gefunden.

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Ursula Kisters-Honnef: Kirchen- und Religionspolitik des Nationalsozialismus in Erftstadt 1933-1945, Bonn 2018, S.336