Mobie

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mobie (Eigenschreibweise mobie) ist ein bedarfsabhängiges (on-demand) Verkehrsangebot der REVG, das seit dem 1. September 2022 die Anrufsammeltaxis (AST) in Erftstadt ersetzt.

Beschreibung[Bearbeiten]

Mobie bietet ein zusätzliches Mobilitätsangebot auch in Zeiten, in denen kein Bus fährt und ist dabei nicht an feste Fahrpläne oder Linienwege gebunden. Die Buchung erfolgt über eine App (mobie-App, verfügbar für iOS und Android) oder alternativ per Telefon über die Nummer 02237/6969-269. Das Stadtgebiet ist dafür in virtuelle Haltestellen aufgeteilt, die unabhängig von den normalen Bushaltestellen sind und etwa alle 250 Meter eine Zustiegsmöglichkeit bieten.

Über sogenanntes ride-pooling werden die Fahrtwünsche mehrerer Fahrgäste zusammengeführt, wenn sich das Ziel und die Fahrzeit decken.

Tarife[Bearbeiten]

Name Gemeinde Nachbarort
Erwachsene 4,20 € 5,60 €
Kinder (6-14 Jahre) 3,20 € 4,20 €
Kinder (0-5 Jahre) frei frei
Vergünstigter Tarif 3,20 € 4,20 €

Bei Buchung über die App erfolgt die Zahlung über die hinterlegten Zahlungsdaten oder bargeldlos im Fahrzeug, bei telefonischer Buchung erfolgt die Zahlung im Fahrzeug (ausschließlich bargeldlos, z. B. per EC- oder Kreditkarte).

Fahrzeiten[Bearbeiten]

Mo Di Mi Do Fr Sa So
530 - 030 530 - 030 530 - 030 530 - 030 530 - 230 630 - 230 630 - 130

Weblinks[Bearbeiten]


Einzelnachweise[Bearbeiten]