Das ErftstadtWiki sucht Bilder und Fotos aus Ihrem Fotoalbum. Jetzt unterstützen!

Metternicher Hof

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Metternicher Hof
Aufnahme aus dem Jahr 2010
Aufnahme aus dem Jahr 2010
Adresse
Erbaut
Zerstört
Art
Denkmal
Ja
Denkmalnr.
032

Der Metternicher Hof ist ein denkmalgeschütztes Gebäude in Mellerhöfe.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Wohnhaus des ehemaligen Wolff Metternichschen Hofes, ein zweigeschossiger Backsteinbau mit Mansarddach und geschweiften Giebeln, wurde in den Jahren 18201822 errichtet. Die Straßenfassade des Hauses ist durch sieben gleichmäßig aufgereihte Fensterachsen gegliedert. Die hochrechteckigen Fenster wie auch die Haupteingangstür in der Mitte besitzen eine Sandsteineinfassung. An der Rückseite schließt sich ein langgestrecktes Wirtschaftsgebäude aus Backstein an. Bei der Renovierung in den 1990er Jahren wurde die alte Substanz nach Möglichkeit erhalten.[1]

Am 12. August 1982 wurden das Herrenhaus und das Stallgebäude unter der Nummer 032 in die Erftstädter Denkmalliste aufgenommen.

Bilder[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Frank Bartsch, Dieter Hoffsümmer, Hanna Stommel: Denkmäler in Erftstadt. Erftstadt 1998-2000. Kapitel 9.3 Mellerhöfe Wohnhaus
Dieser Text basiert auf dem Artikel Liste der Baudenkmäler in Mellerhöfe aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.