Familie Borlatti

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Familie Borlatti stammt aus Italien und kam Mitte des 18. Jahrhunderts ins Rheinland.

1. Johann Joseph Borlatti (* 1743, † 12.4.1816 in Lechenich) heiratet am 16.11.1770 in Brühl die Maria Carolina Barbara Hertmanni (* 25.5.1746 in Köln, † 12.3.1792 in Lechenich) [Tochter von Johann Gabriel Hertmanni (* um 1690/ 1695, † 5. Mai 1765) und dessen Ehefrau Carolina Koell († 8. November 1775)]: Hofkammerrat und Rentmeister kurfürstlicher Oberkellner zu Lechenich, Pächter der Schlossruine Lechenich.

1.1. Josepha Wilhelmina Borlatti (* 15.6.1774 in Brühl)[1]
1.2. Andreas Joseph Theresia Borlatti (* 3.6.1776 in Brühl, † 5.2.1859 in Lechenich) : Kommunalpolitiker, Kunstsammler. Kaufte 1807 die Schlossruine Lechenich samt angrenzenden Steinshof; heiratet am 4.6.1802 in Lechenich die Veronika Albertina Schäfer (* 14.3.1784 in Lechenich, † 14.12.1804 in Lechenich) [Tochter des Johann Schäfer und der Konstantia Abels]
1.2.1. Joseph Constantin Borlatti (* 22.7.1803 in Lechenich, † 23.1.1837 in Ahrweiler), heiratet am 21.8.1834 in Münster die Amalia Agnes Franciska von Schlebrügge (* 1809, † 1881) [Tochter von Johann David Paul von Schlebrügge, Landrat des Kreise Lüdinghausen und dessen Ehefrau Maria Anna geborene von Büren.]: Jurist, Friedensrichter in Ahrweiler
1.2.1.1. Maria Anna Borlatti (* 11.5.1835), heiratet 1859 den Cassius Rospatt (* 1830, † 1917) aus Münstereifel. Erbte die Schlossruine Lechenich samt angrenzenden Steinshof, verkaufte diese 1869 an Heinrich Wilhelm Fischenich aus Pingsheim
1.2.1.2. Francisca Henrica Borlatti (* 17.6.1836 in Ahrweiler, † 1837), Zwilling
1.2.1.3. Antonia Josephina Borlatti (* 17.6.1836 in Ahrweiler, † 1837), Zwilling
1.3. Maria Josepha Borlatti (* 31.5.1779 in Lechenich) heiratet am 10.4.1802 Franciscus Lauvigni[1]
1.4. Ferdinandus Josephus Borlatti (* 12.10.1781 in Lechenich)[1]
1.5. Gabrielus Clementus Borlatti (* 5.11.1783 in Lechenich)[1]
1.6. Henricus Josephus Borlatti (* 13.11.1784 in Lechenich)[1]
1.7. Ferdinanda Borlatti heiratet am 18.7.1806 in Lechenich Ignatius Schäfer[1]

Quellen[Bearbeiten]

Literatur

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 1,4 1,5 ancestry.de