Fachwerkhaus (Zehntwall 31)

Aus ErftstadtWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fachwerkhaus
Aufnahme aus dem Jahr 2011
Aufnahme aus dem Jahr 2011
Adresse
Erbaut
Zerstört
Art
Denkmal
Ja
Denkmalnr.
060

Das Fachwerkhaus auf dem Zehntwall ist ein denkmalgeschütztes, zweigeschossiges Gebäude in Lechenich.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das Fachwerkhaus ist zweigeschossig und an der Traufseite verputzt. Es wurde nach dem Hessenkrieg (1645 bis 1648) von der Stadt an der Innenseite der dezimierten Stadtmauer errichtet als Zinshaus oder Wallhaus. Nach dem Verkauf wurde es von den Eigentümern aufgestockt und weiter verändert.

Das Gebäude wurde am 28. Februar 1983 unter der Nr. 060 in die Denkmalliste der Stadt Erftstadt eingetragen.

Bilder[Bearbeiten]

Lage[Bearbeiten]

Die Karte wird geladen …


Einzelnachweise[Bearbeiten]

Dieser Text basiert auf dem Artikel Liste der Baudenkmäler in Lechenich aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.